vorige Meldung

nächste Meldung

Home 
Altersheim 
Tiergeschichten 
Notfälle 
Vermisst 
Petitionen 
Projekte 
Informationen 
Links 
Nachdenkliches 
Galerie 
Impressum 

 

Bartolomé

Hallo, ich bin Bartolomé und für mich hat das neue Jahr genauso schlecht angefangen wie es aufgehört hat, denn noch immer sitze ich hier in Spanien und trauere um meine Familie, die ich niemals wiedersehen werde.

Mein Frauchen wurde plötzlich sehr krank und starb an Krebs. Leider war auch mein Herrchen nicht ganz gesund und musste ins Altersheim, wohin er mich leider mitnehmen durfte.

Ach es ist so schrecklich hier zu sitzen und ich bin auch so traurig, weil mich keiner mehr lieb hat, mich niemand mehr ausgiebig streichelt und niemand mehr mit mir schmust.

Zwar bin ich hier auf einer Pflegestelle, doch die Leute dürfen mich nicht länger behalten und ich muss jetzt ganz schnell weg. Aber wohin, wenn ich doch niemand habe, der ein warmes Plätzchen auf seiner Couch für mich hat ?

Vielleicht hat doch jemand  ein Herz für einen armen ca. 10 jährigen Hundeopi  und gibt mir die Chance, dass ich bald in die Freiheit fliegen darf.

Ich brauche also ganz dringend eure Hilfe – ich möchte nicht mehr länger unter der Einsamkeit leiden – ich möchte endlich wieder eine liebe Familie haben, mit der ich kuscheln und schmusen darf.

Euer  Bartolomé

Bartolomé  bleibt nicht gerne alleine und bellt dann ständig. Deshalb suchen wir eine Familie,  bei der  immer jemand für den Hundeopi da sein kann.

 

Bartolomé heißt jetzt "Nano" und kann doch dauerhaft bei seiner Pflegefamilie bleiben.

 


zum Seitenanfang

 zurück zur Übersichts-Seite

 

[Home] [Altersheim] [Tiergeschichten] [Notfälle] [Vermisst] [Petitionen] [Projekte]

[Informationen] [Links] [Nachdenkliches] [Galerie] [Impressum]

Copyright(c) 2006-2010 Peter Sassmannshausen. Alle Rechte vorbehalten.
peter@hundesenioren.de